Moderne Häuser

Bei modernen Häusern spielt Sparsamkeit eine entscheidende Rolle. Energiesparend muss ein Haus sein, damit man die Umwelt schont. Außerdem sollte es über Wassersparvorrichtungen verfügen, ebenfalls zum Schutz der Umwelt. Die meisten modernen Häuser verfügen durchaus über entsprechende Funktionen, doch gibt es immer wieder Bereiche, die nicht optimiert wurden, weil den Besitzern die Kenntnis über eventuelle Alternativen fehlt.

Umweltschutz aus den Niederlande

Wer sich mit Musterküchen auseinandersetzt, der hat vielleicht schon mal den sogenannten Quooker gesehen. Beim Quooker handelt es sich um eine Erfindung aus den Niederlande, die die herkömmlichen Wasserhähne ersetzen soll. Denn anders als ein normaler Wasserhahn, spendet ein Quooker nicht nur kaltes und warmes Wasser, sondern auch kochend heißes Wasser. Dies wird durch die besondere Bauweise ermöglicht, da der Quooker an ein spezielles Reservoir angeschlossen ist, dass sich unter der Spüle versteckt.

Sparsam und schonend

Der Quooker ist dabei enorm wasser- und energiesparend und 100-prozentig sicher, da er über eine spezielle Kindersicherung verfügt. So kann es, anders als bei sonst üblichen Wasserkochern, zu keinem Unfall mit Kindern kommen. Bei Interesse kann man sich einfach mal im Netz über die Vorteile des Quooker informieren.